Teilnahmebediungung

Freies & Intuitives Malen

Bei meinen Workshops handelt es sich um Privatunterricht. Ich vermittel und gebe ausschließlich eigenschöpferische Leistung unter künstlerischen Aspekten weiter. Ich empfehle, sich vorher nach freien Plätzen zu erkundigen. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Angabe der Bankverbindung per E-mail.

Fälligkeit und Zahlung

Die Anmeldung erfolgt verbindlich mit dem Anmeldeformular und gilt nur dann als bestätigt, wenn Sie Ihre Rechnung spätestens eine Woche nach erhalt derselben bezahlt haben.  Erst nach Zahlungseingang ist die Buchung fest.  Damit keine Plätze frei bleiben, werden ggf. Teilnehmer gestrichen, die nach nochmaliger Erinnerung nicht bezahlt haben.

Die anteiligen Materialkosten für die Festen Malkurse sind in den Teilnehmerbeiträgen enthalten. 

Materialkosten

Materialkosten, die während des freien Malens  angefallen sind werden in Rechnung gestellt. Der Teilnehmer hat am Ende des Malens die Materialkosten in Bar zu bezahlen. Die Preise der Materialien kann während der Sitzung eingesehen werden.

 

Stornierung

Eine Stornierung kann jederzeit via E-mail oder telefonisch unter 02572-9233305 erfolgen.

 
Es fällt lediglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,-€ an.

 

Allerdings berechne ich bei einer späten Stornierung:

  • von 30-21 Tage vor Kursbeginn: 30% der Kursgebühr
  • von 20-15 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
  • ab 14 Tage vorher bzw. bei fehlender Abmeldung: 100% der Kursgebühr.

Bei einem späten Rücktritt kann die Gebühr nur erstattet werden, wenn ein Ersatzteilnehmer genannt wird und die Anmeldegebühr des Ersatzteilnehmers vor Kursbeginn überwiesen wurde.

 

Rücktritt durch Mich

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit bzw. Verhinderung von mir aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Workshops wesentlichen Änderungen, die ich nicht zu verantworten, oder auf die ich keinen Einfluss habe (z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalte ich mir vor, einen Workshop kurzfristig abzusagen. Bei einer Absage meinerseits erhalten Sie die volle Kursgebühr zurück. 

 

Haftung der Teilnehmer

Schäden durch Kursteilnehmer sind nicht über das Atelier versichert. Sofern ein Teilnehmer Schäden an Werkzeugen oder an Inventar der Werkstatt verursacht, haftet dieser auch bei leichter Fahrlässigkeit für die Beschädigung.

 

Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Mit der Anmeldung per Email und Zahlung des Teilnahmebeitrages stimme ich den Bedingungen zu.